Kundenbewertung zum Thema PKV für Beamte

12.10.2012 Thomas Schösser

“Ich stand vor der Wahl Verbeamtung ja oder nein? Mit einer Verbeamtung verbindet man ja immer den Wechsel in die PKV. Schnell musste ich bemerken, dass das Beihilferecht Versicherungsmaklern / -vertretern nicht so geläufig ist. Also versuchte ich auch mich selbst im Internet schlau zu machen.

Als ich dann über das Internet auf Herrn Schösser gestoßen war, kam endlich Licht in die ganze Sache. Herr Schösser war der einzige – ich hatte wirklich mit vielen, die angeblich Ahnung haben gesprochen – der wirklich wusste wovon er sprach. Er kannte sich mit dem Thema „PKV für Beamte“ bestens aus. Er war kompetent durch und durch.

Bei allen Gesprächen hatte ich immer das Gefühl, dass er einen berät (das Beste für den Versicherungsnehmer) und nicht das empfiehlt, was dem Makler die meiste Provision bringt. Er sprach auch dieses Thema offen und ehrlich an. Ich führte einige Gespräche mit Herrn Schösser. Es war immer eine offene und ehrliche Kommunikation, wobei er immer sehr kompetent war. Ich fühlte mich immer gut beraten. Herr Schösser hat zu keiner Zeit versucht mich zu einer Entscheidung zu drängen – sehr, sehr positiv.”