Vortrag zum Thema Private Krankenversicherung auf der IHK-Veranstaltung “EXISTENZ 2012”

18.10.2012 Thomas Schösser

Auch dieses Jahr bin ich wieder auf der Veranstaltung “EXISTENZ 2012”, welche von der IHK für München und Oberbayern organisiert wird, als Referent zum Thema PKV (Private Krankenversicherung) eingeladen.

Auf der “EXISTENZ 2012” können sich Jungunternehmer und Existenzgründer über Themen aus den verschiedensten Bereichen, wie z.B. zu Rentenversicherungsfragen, Steuerangelegenheiten, Gründungsformalitäten usw. informieren.

Wie bereits erwähnt, werde ich dort zum Bereich der Privaten Krankenversicherung eine Stunde lang referieren, und selbstverständlich auch fachliche Fragen der Zuhörer beantworten. Mein Vortrag über die PKV wird unter anderem auf folgende Themen eingehen:

– Wichtige Unterschiede zwischen GKV und PKV
– Worauf muss man bei der Auswahl einer PKV wirklich achten?
– Ist eine Private Krankenversicherung für Selbständige immer die richtige Wahl?

Die Veranstaltung der IHK für München und Oberbayern findet am Samstag, den 10.11.2012 im MOC München statt. Mein Vortrag beginnt um  14 Uhr im Raum C 114.

Mehr Informationen finden Sie hier im Veranstaltungsflyer der IHK zur EXISTENZ2012.

PKV-Vortrag auf der IHK-Veranstaltung EXISTENZ 2010 für Existenzgründer und Jungunternehmer

25.10.2010 Thomas Schösser

Am Samstag, den 13. November 2010, werde ich im Rahmen der IHK-Veranstaltung
” EXISTENZ 2010 ” 
einen Vortrag zum Thema private Krankenversicherung für Existenzgründer und Jungunternehmer halten.

Veranstaltungsort ist das M, O, C, München in der Lilienthalallee 40 in 80939 München.

Mein Vortrag wird von 15.15 Uhr bis 16.15 Uhr im Raum C 117 stattfinden.

Vortrag für den BPV (Bayerischen Philologenverband)

07.12.2009 Thomas Schösser

Am 05.12.2009 wurde ich vom BPV (Bayerischer Philologenverband) eingeladen einen Vortrag für Referendare und Jungphilologen rund um die Themen private Kranken- sowie Dienstunfähigkeitsversicherung für Beamte zu halten.

Anlass war die Jahreshauptversammlung der Referendar- und Jungphilologenvertretung des Bayerischen Philologenverbandes in Augsburg. Rund 70 Teilnehmer waren gekommen um wichtige sowie umfangreiche Informationen und Tipps zu den genannten Bereichen mitzunehmen.